Kongress

+++ Corona und EUHA 2020: EUHA und BVHI halten an Planungen für den
65. Internationalen Hörakustiker-Kongress fest +++

Zahlreiche für die erste Jahreshälfte geplante Kongresse und Messen wurden aufgrund des Corona-Virus abgesagt. 

Das betrifft auch die Audiologie, die Hörakustik und die Hörgeräte-Industrie. Die Erwartungen der Branchenakteure weltweit richten sich nun auf den 65. Internationalen Hörakustiker-Kongress vom 7. bis 9. Oktober 2020 in der Deutschen Messe Hannover. 

Als Veranstalter möchten EUHA und BVHI Ihnen versichern, dass wir an allen Planungen festhalten. Gleichzeitig werden wir unserer Verantwortung zur Durchführung einer sicheren Veranstaltung gerecht und werden Sie über mögliche Änderungen rechtzeitig informieren. 

Wir laden Sie ein, den weltgrößten Kongress für Hörakustiker mitzugestalten. Vortragsvorschläge für das wissenschaftliche Vortragsprogramm können bis 31. März 2020 online eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.euha.org/veranstaltungen/ (siehe Menüpunkt EUHA-Kongress). 

Die Anmeldefrist für Messestände und Zusatzflächen auf www.ausstellung-euha.org/ ist der 30. Juni 2020

Bleiben Sie gesund und sicher. Wir freuen uns, Sie am 7. Oktober in Hannover begrüßen zu können. sRGB EUHA Kongress Logo 2020 DE

Beate Gromke                                Dr. Stefan Zimmer
Präsidentin, EUHA                         Vorstandsvorsitzender, BVHI