EUHA Fachseminare und Landestagungen 2020 jetzt anmelden

EUHA-Fachseminare und -Landestagungen 2020 Neue Struktur: Vorträge für Beginner und Fortgeschritten

c Fotolia.com davis Bei den EUHA-Frühjahrsfortbildungen 2020 erwartet die Teilnehmer eine erweiterte Struktur! Um die Fortbildung persönlicher zu gestalten und jeden auf seinem individuellen Wissensstand abzuholen, können die Teilnehmer c Fotolia.com steschumdie Vorträge erstmals auf den Levels „Basic“ und „Advanced“ auswählen. Schwerpunktthema 2020 ist: Hörsystemanpassung 2.0 (inklusive Sonderversorgungen und Pädakustik).

Von Mitte März bis Anfang April 2020 bietet die Europäische Union der c Fotolia.com carso80Hörakustiker e. V. (EUHA) Frühjahrsfortbildungen an. Die EUHA-Fachseminare und -Landestagungen 2020 werden an vier verschiedenen Orten im Westen, Norden, Süden und Osten angeboten. Durch dieses dezentrale Konzept 6634646f37 Punctum Fotografie Hans P. Szyszka Leipzigbleiben die Anfahrtswege für die Teilnehmer weiterhin kürzer. Am 13. und 14. März 2020 beginnt der Vortragsreigen in Köln, eine Woche später, am 20. und 21. März 2020, geht es im Norden weiter. Dann ist die Akademie für Hörakustik (afh) der Hotspot für den Wissenstransfer. Am 27. und 28. März 2020 ist die EUHA in der Frankenmetropole Nürnberg zu Gast, am 3. und 4. April 2020 im schönen Leipzig.

Zu Programm und Anmeldung


Copyrights:
Köln: © Fotolia.com/davis
Lübeck: © Fotolia.com/steschum
Nürnberg: © Fotolia.com/carso80
Leipzig: © Punctum Fotografie Hans P. Szyszka

65. Internationaler Hörakustiker-Kongress: Sie sind gefragt!

Titelfoto 2020Künstliche Intelligenz, Digitalisierung, Neues aus den Bereichen Hörsystemtechnologie und -anpassung. Dies alles sind Themen, über die Hörakustiker, Audiologen und Wissenschaftler sprechen sollten. Der 65. Internationale Hörakustiker-Kongress ist als weltweit größter Branchentreff eine ideale Plattform, um Wissen auszutauschen. Die Europäische Union der Hörakustiker e. V. lädt Sie herzlich ein, sich mit einem Fachvortrag oder einem Tutorial als Referentin oder Referent zu bewerben. Die Themen sollten aktuelle Entwicklungen, den State of the Art, Forschungsthemen sowie Studien zur Audiologie, Diagnostik, Medizin und artverwandte Themen rund um das Thema Hören aufgreifen.

Nutzen Sie die Chance, den weltweit größten Hörakustiker-Kongress aktiv mitzugestalten!

Der 65. Internationale Hörakustiker-Kongress findet vom 7. bis 9. Oktober 2020 in Hannover statt. Die Vortragsvorschläge können bis zum 31. März 2020 hier eingereicht werden.

Den Flyer zum Call for Papers finden Sie hier:

Sie sind gefragt 2020


Copyright: EUHA/Foto Rechtnitz

 EUHA TV:

EUHA TV: Die Filmmitschnitte (Videos) der Kongressvorträge vom 64. Internationalen Hörakustiker-Kongress vom 16. bis 18.10.2019 in Nürnberg sind in Kürze online.

Zum Online-Zugang Umfrage Kongressprogramm

Kongress DVD

Zur Bestellung

Filmmitschnitte (Videos) vom Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress 2014 und 2015 sind jetzt auf DVD erhältlich.

Kongress CD 500px

Zur Bestellung

Die Kurzfassungen (Texte) aller beim 59. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress 2014 gehaltenen Referate (plus Video-Mitschnitt des Festvortrags von Dr. Günther Beckstein) sind auf CD-ROM erhältlich.

Kongressnachlese

Die Fotos vom 64. Internationalen Hörakustiker-Kongress können hier bestellt werden:

Foto Rechtnitz Code: #20EUHA19#

Die Kongressvorträge gibt es auf EUHA TV. Zum Bestellformular.

Expertenkreis Hörakustik (ehemals AK Perzentile)

Seit seiner Gründung im Jahre 2010 widmet sich der EUHA-Arbeitskreis Perzentile, der sich Mitte 2015 in Arbeitskreis Hörakustik umbenannte, der Aufgabe, praxistaugliche Empfehlungen zur Anwendung der Perzentilanalyse für den Hörgeräteakustiker vor Ort zu entwickeln. Dabei setzt der Arbeitskreis auf das Know-how von Wissenschaftlern, Entwicklern, Lehrenden und Hörgeräteakustikern.

Weiterlesen

Neue Leitlinien

Die neuen Leitlinien "Maß-Otoplastik in der Hörsystemversorgung", „Audiotherapie in der Hörakustik“ sowie „Drahtlose Übertragungsanlagen – Messtechnischer Nachweis des individuellen Nutzens und Überprüfung der Anlage“ stehen zum kostenfreien Download bereit.