Fortbildungskurs zum Audiotherapeuten 2016

Lübeck: © steschum - Fotolia.comVom 4. bis 12. August 2016 steht die Lübecker Akademie ganz im Zeichen der Audiotherapie. Die EUHA bietet gemeinsam mit der biha einen Fortbildungskurs zum Audiotherapeuten an. Die Audiotherapie ist integraler Bestandteil der Rehabilitation und gehört somit zu den originären Aufgaben des Akustikers.

In Lübeck geht es unter anderem um Kommunikationspsychologie, klientenzentrierte Gesprächsführung, Gerontologie, das Zusammenwirken von Hörschädigung und Sprachentwicklung und um Psychosomatik. Ganz praktisch wird es bei der Erarbeitung von Konzepten und Therapievorschlägen. Hier bekommen Sie konkrete Tipps für Ihren Akustikeralltag.

Foto: © steschum - Fotolia.com

Programm (PDF) 

Online-Anmeldung

EUHA-Förderpreis 2016

EUHA Förderpreis (Preisträger 2015)Der EUHA-Förderpreis geht 2016 in die siebte Runde! Da heißt es für Hörgeräteakustiker, sich umzuhören und zu schauen, welcher Branchennachwuchs im eigenen Betrieb eine Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit mit hohem praktischen Nutzen und einem zukunftsweisenden Thema aus den Bereichen Audiologie, Hörsystemanpassung oder Kundenorientierung geschrieben hat. Machen Sie Ihren Branchennachwuchs auf den EUHA-Förderpreis aufmerksam. Es lohnt sich, die Arbeiten bis zum 1. August 2016 in der EUHA-Geschäftsstelle einzureichen, denn neben dem Preisgeld, das die Gewinner bekommen, gewinnt die gesamte Branche und zwar an Wissen und Erkenntnis! Zur Ausschreibung gelangen Sie hier.

Zur Ausschreibung gelangen Sie hier

Erfolgreiche EUHA-Fachseminare und -Landestagungen 2016!

Veranstaltungsorte: Köln, Lübeck, Ulm, Leipzig

Knapp 600 Teilnehmer trafen sich im Februar und März in Köln, Lübeck, Ulm und Leipzig zu den EUHA-Fachseminaren und -Landestagungen. Es wurden brandaktuelle Themen wie zum Beispiel „Hörverlust und Kognition“, „Neue Tätigkeitsfelder für Hörakustiker“ oder „Hintergrundwissen zur Perzentilanalyse“ angeboten. In zwei Tagen konnten sieben Fachseminare und 16 Vorträge besucht werden. Für die Teilnehmer bedeutet dies: Sie haben 17 Fortbildungspunkte in zwei Tagen gesammelt. Das Feedback der Tagungsteilnehmer spricht für sich: „Tolle Ideen zur praktischen Anwendung“, „Interessante Themenbereiche wurden kurzweilig und anschaulich präsentiert“ und „die fachliche und didaktische Kompetenz der Referenten“ wurden gelobt.

Alle, die in diesem Jahr nicht dabei sein konnten und diejenigen, die auch im kommenden Jahr up-to-date sein möchten, können die Termine 2017 jetzt schon vormerken:

Fachseminare und Landestagungen im März und April 2017:

10./11.03.2017 WEST
17./18.03.2017 NORD
24./25.03.2017 SÜD
31.03./01.04.2017 OST

Gerne können Sie bereits jetzt Ihre Themenwünsche unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können. einreichen!

Köln: © davis - Fotolia.com
Lübeck: © steschum - Fotolia.com
Ulm: © XtravaganT - Fotolia.com
Leipzig: © Punctum Fotografie: Hans-P. Szyszka

Hier gelangen Sie zur längeren Version des Kongressfilms: https://www.youtube.com/watch?v=FOiSoPbyVR0

Kongress DVD (NEU)

Zur Bestellung

Filmmitschnitte (Videos) vom Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress 2014 und 2015 sind jetzt auf DVD erhältlich.

Kongress CD 500px

Zur Bestellung

Die Kurzfassungen (Texte) aller beim 59. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress 2014 gehaltenen Referate (plus Video-Mitschnitt des Festvortrags von Dr. Günther Beckstein) sind auf CD-ROM erhältlich.

 

EUHA-Förderpreis 2016

Bis zum 1. August können die Abschlussarbeiten für den EUHA-Förderpreis eingereicht werden. Zur Ausschreibung gelangen Sie hier.

Termine 2016

Merken Sie sich unsere Termine für die EUHA-Fortbildungsveranstaltungen und zum Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress bereits jetzt vor. Die Daten dazu hier.

Arbeitskreis Gehörschutz

Die neuen Leitlinien stehen zum Download bereit.

Arbeitskreis Hörakustik (ehemals AK Perzentile)

Seit seiner Gründung im Jahre 2010 widmet sich der EUHA-Arbeitskreis Perzentile, der sich Mitte 2015 in Arbeitskreis Hörakustik umbenannte, der Aufgabe, praxistaugliche Empfehlungen zur Anwendung der Perzentilanalyse für den Hörgeräteakustiker vor Ort zu entwickeln. Dabei setzt der Arbeitskreis auf das Know-how von Wissenschaftlern, Entwicklern, Lehrenden und Hörgeräteakustikern.

Weiterlesen