21. November 2016

Neue Informationsbroschüre für Hals-Nasen-Ohrenärzte:

Neue Informationsbroschüre für Hals-Nasen-Ohrenärzte

10 Fragen – 10 Antworten zur Hörsystemanpassung

(EUHA/Mainz, 21. November 2016) Was steckt hinter dem Begriff „First Fit“? Was ist eine gleitende Anpassung? Was ist der Qualitätsunterschied der vergleichenden Hörgeräteanpassung beim Hörakustiker? Welche Vorteile bietet die individuell gefertigte Otoplastik? Und warum sollte eine Hörgeräteanpassung vom unabhängigen Hörakustiker wohnortnah vorgenommen werden? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Hals-Nasen-Ohren-Ärzte in der neuen Broschüre mit dem Titel 10 Fragen – 10 Antworten zur Hörsystemanpassung. Die Europäische Union der Hörgeräteakustiker e. V. (EUHA) hat diese Informationsschrift anlässlich der 50. Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte in Mannheim veröffentlicht. Sie ist auf die Zielgruppe der HNO-Ärzte ausgelegt, umfasst 16 Seiten und ist im praktischen DIN-lang-Format konzipiert.

Interessierte HNO-Ärzte können die neue Broschüre 10 Fragen – 10 Antworten zur Hörsystemanpassung kostenlos unter info@euha.org in der EUHA-Geschäftsstelle anfordern. Außerdem ist sie in der Webrubrik für HNO-Ärzte online verfügbar unter: www.euha.org/informationen/hals-nasen-ohrenaerzte/

Dort gibt es auch weitere Informationen und Flyer für HNO-Ärzte, zum Beispiel zu den Themen Moderne Hörsystemtechnik oder Kooperativer Versorgungsweg.

 


Download

 


< >
Zurück


Tel: +49 (0) 61 31 / 28 30-14
Fax: +49 (0) 61 31 / 28 30-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Web: www.euha.org
Kontakt:
Europäische Union der Hörakustiker e. V.
Sabine Stübe-Kirchhof
Neubrunnenstraße 3
55116 Mainz
Presse-Informationen zum Internationalen Hörakustiker-Kongress finden Sie hier