28. Mai 2020

  +++ Presseinformation +++

 

 

 EUHA Briefbogen NEU

 Kongress Logo 2021 K65 DE

 BVHI Logo

 

EUHA-Kongress 2021: Save the Date!

(Mainz/Frankfurt 28. Mai 2020) Der 65. Internationale Hörakustiker-Kongress mit Industrieausstellung wurde auf das kommende Jahr verschoben. Die Europäische Union der Hörakustiker e. V. (EUHA) und der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie e. V. (BVHI) geben hiermit den neuen Termin bekannt: Der 65. EUHA-Kongress wird vom 15. bis 17. September 2021 in der Deutschen Messe Hannover stattfinden.

EUHA-Präsidentin Beate Gromke: „Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Wiedersehen beim EUHA-Kongress in entspannteren Zeiten und bitten darum, den September-Termin vorzumerken. Bis dahin – bleiben Sie gesund!“

Dr. Stefan Zimmer, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie e. V.: „Die Verschiebung des weltgrößten Branchenevents in das nächste Jahr wurde mit großem Verständnis und durchweg positiv aufgenommen. Hinzu kommt nun, da der Termin feststeht, eine große Portion Vorfreude.“

Trotz Kongressverschiebung muss das Fachpublikum in diesem Jahr nicht auf das Fortbildungsprogramm verzichten: Nach der Sommerpause startet die wöchentliche Webinar-Reihe EUHA digital mit fachwissenschaftlichen Vorträgen zu aktuellen Erkenntnissen und Innovationen aus Medizin, Wissenschaft und Industrie zum Thema Hören.

Am 9. Oktober 2020 findet wie geplant der Digital Future Friday statt. Die Vortrags­reihe gibt exklusive Einblicke in die Zukunftstrends der Branche.

Für beide Formate konnten hochkarätige Referenten und Referentinnen aus dem In- und Ausland gewonnen werden.

Bereits seit April ist das Wissensportal EUHA TV kostenfrei geöffnet. Interessierte kön­nen sich auf www.euha.tv fortbilden. Dort sind die Beiträge der Kongressjahre 2016 bis 2019 frei zugänglich.

Mit diesen Angeboten möchten EUHA und BVHI Hörakustiker und Hörakustikerinnen in der Krisenzeit unterstützen und den Zusammenhalt innerhalb der Branche stärken.

Über den Internationalen Hörakustiker-Kongress

Der jährlich stattfindende Internationale Hörakustiker-Kongress ist der weltweit größte Branchenevent und Treffpunkt von mehr als 8.000 nationalen und internationalen Fachbesuchern. Er wird gemeinsam von EUHA und BVHI veranstaltet. Auf knapp 20.000 m² Fläche werden innovative Lösungen von über 150 Herstellern vorgestellt und im dreitägigen fachwissenschaftlichen Vortragsprogramm über brandaktuelle Er­kenntnisse aus Wissenschaft, Medizin und Technik informiert. Flankiert wird der Kongress vom Future Friday, einem Spezialprogramm für Zukunftsthemen der Branche, der Verleihung des EUHA-Förderpreises sowie Mitgliederversammlungen der Branchenverbände.

Über die Europäische Union der Hörakustiker

Die Europäische Union der Hörakustiker e. V. (EUHA) setzt sich als fachwissen­schaftliche Vereinigung seit fast 60 Jahren für die qualifizierte und fachlich fundierte Fort- und Weiterbildung von Hörakustikern ein. Aufgabe der EUHA ist es, mit ihrem Fort- und Weiterbildungsangebot dafür zu sorgen, dass Hörakustiker nach abgelegter Gesellen- und Meisterprüfung die rasanten Änderungen in Technik und Anpassung beherrschen und umsetzen, um die Kunden bestmöglich versorgen zu können. (www.euha.org)

Über den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie

Der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie ist die Vertretung der auf dem deutschen Markt tätigen Hörgerätehersteller. Er artikuliert die Interessen seiner Mitglieder und ist das Kommunikationsorgan für alle Themen rund um Hörtechnologie, Hörminderung und Innovation. Der Verband setzt sich für die Erhöhung der Nutzung von Hörgeräten durch Menschen mit einer Hörminderung ein und klärt über die Leistungsfähigkeit moderner Hörsysteme auf. (www.bvhi.org)

Kontakt:

Europäische Union der Hörakustiker e. V.
Sabine Stübe-Kirchhof
Neubrunnenstraße 3
55116 Mainz

Tel.: +49 (0) 61 31 / 28 30-14
Fax: +49 (0) 61 31 / 28 30-30
E-Mail: presse@euha.org
Web: www.euha.org

www.facebook.com/EUHAeV/

Bundesverband der Hörgeräte Industrie e.V.
Katarina Sipple
Herriotstraße 1
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 664 26 34 11
Fax: +49 (0) 69 664 26 34 99
E-Mail: sipple@bvhi.org
Web: www.bvhi.org

www.facebook.com/BVHIorg/


Download

 


< >
Zurück


Telefon: +49 (0) 61 31 / 28 30-14
Fax: +49 (0) 61 31 / 28 30-30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
Internet: www.euha.org
facebook Xing Linked in
Kontakt:
Europäische Union der Hörakustiker e. V.
Sabine Stübe-Kirchhof
Neubrunnenstraße 3
55116 Mainz
Informationen zum 65. Internationalen Hörakustiker-Kongress bekommen Sie hier.